Glüh-Gin

Zutaten (für 2 Tassen)
200 ml Apfelsaft
200 ml Orangensaft
3 Stangen Zimt
3-4 Nelken
2 Sternanis
50 ml Gin

Zubereitung
Gib den Apfelsaft zusammen mit dem Orangensaft und den Gewürzen in einen Topf. Lasse den Saft etwa 15 bis 20 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln -er darf nicht kochen! Gieße abschließend den Gin hinzu und schöpfe die Gewürze mit einem Sieb heraus. Verteile den Glüh-Gin auf zwei Tassen oder Gläser. Optional kannst du die Tassen oder Gläser noch mit Orangenscheiben und jeweils einer Zimtstange dekorieren.

Als Alternative
Glüh-Gin schmeckt nicht nur mit Apfel- und Orangensaft lecker. Traubensaft oder Grapefruitsaft passen ebenfalls, um das Getränk zuzubereiten. Du kannst auch mehrere unterschiedliche Säfte miteinander kombinieren. Oder man schneidet ein Stück Ingwer in Scheiben und gib es zum Saft. Das verleiht dem Glüh-Gin eine ganz neue Note. Für ein geschmackvolles Aroma im Glüh-Gin sorgt auch eine Prise Piment oder etwas Kardamom.

Wer keinen Alkohol trinken möchte, lässt den Gin einfach weg und genießt stattdessen einen fruchtigen Gewürzpunsch.

Rezept von utopia.de

3 Plus Solutions IT-Systemhaus, Marketing- & Consulting-Agentur, Apple Consultants Network Anonym hat 4,94 von 5 Sternen 438 Bewertungen auf ProvenExpert.com